Die Siedler 6 Patch: Gutes oder schlechtes Omen?

von Henning Ohlsen (27. September 2007)

Am morgigen Freitag kommt Die Siedler 6 - Aufstieg eines Königreichs in die Läden und schon heute, einen Tag vor dem Release, ist der erste Patch erschienen. Bei solchen Sachen fragt man sich immer: Soll ich mich über das Engagement der Entwickler freuen, die mir dadurch ein bugfreies Spielen ermöglichen wollen, oder haben Sie das Spiel - aus welchen Gründen auch immer - so unfertig auf den Markt geworfen, dass ich Angst haben muss, es zu kaufen?

Wie dem auch sei, wir hoffen natürlich, dass ersteres der Fall ist. Hier die Änderungen, die Ubisoft vornahm:

  • Zeitbeschleunigungsfunktion hinzugefügt
  • Errichten von Befestigungsmauern geht einfacher
  • KI-Verbesserungen: Soldaten wehren sich jetzt automatisch gegen angreifende Tiere
  • weitere kleine Bugfixes und Komfortverbesserungen

Den Download findet ihr bei gamershell.com.

Dieses Video zu Siedler - Königreich schon gesehen?

Hat dir "Die Siedler 6 Patch: Gutes oder schlechtes Omen? von Henning Ohlsen" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Die Siedler - Aufstieg eines Königreichs

Die Siedler-Serie



Die Siedler-Serie anzeigen

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Obwohl es Die Sims 4 schon seit 2014 für den PC gibt, hat Hersteller Electronic Arts erst jetzt eine Konsolenversi (...) mehr

Weitere News