World of WarCraft: Im Preis gesenkt

von Mark Hübschmann (02. Oktober 2007)

Pünktlich zum Beginn des (Vor)Weihnachtsgeschäfts senkt Blizzard die Preise für World of Warcraft sowie das AddOn The Burning Crusade.

So soll das Hauptgame nunmehr bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von 14,99 Euro liegen, die Erweiterung soll für 19,99 Euro fortan über die Ladentheken gehen. Die Straßenpreise liegen allerdings schon seit einiger Zeit unter den Originalpreisen. So kostete das Hauptspiel + Erweiterung + Gametime bei einem bekannten Elektronikmarkt schon seit gerauer Zeit nur noch 30 Euro.

Weiterhin arbeitet Blizzard fleißig am nächsten Zusatz für WoW. Gestern wurde ein Interview auf der offiziellen Website veröffentlicht, in dem die Entwickler verraten, wie Charakterklasse des Todesritters ihren Weg ins Spiel gefunden hat.

Dieses Video zu WoW schon gesehen?

Hat dir "World of WarCraft: Im Preis gesenkt von Mark Hübschmann" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

World of Warcraft

World of Warcraft-Serie



World of Warcraft-Serie anzeigen

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Woche wird es ziemlich taktisch. Ob die warmen Temperaturen zuträglich sind, wenn ihr gerade fiese Rätse (...) mehr

Weitere News