Gran Turismo 5: Neue Details bekannt

von Marco Zottmann (11. Oktober 2007)

Kikizo.com hatte das Privileg ein Interview mit Kazunori Yamauchi, dem Chef von Polyphony Digital und Erfinder der Gran Turismo Serie zu führen.

Dabei äußerte er sich zu einigen interessanten Themen:

  • Bevor man sich um den Handheld Ableger kümmert, möchte man auf der Playstation 3 ein herausragendes Gran Turismo veröffentlichen. Man hält dabei nach wie vor an einem Erscheinen des Spiels Mitte bis Ende 2008 fest.
  • Da der Einstieg in Gran Turismo 4 scheinbar für viele Spieler etwas zu schwierig war, wird man zwei verschiedene Schwierigkeitsgrade in GT 5 einbauen, um sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene und Profis ein optimales Spielgefühl zu gewährleisten. Dabei wird der schwere Modus das realistischere Fahrgefühl bieten.
  • Man hat sich die KI noch mal vorgenommen und diese so programmiert, dass die Gegner ihre Position geschickt verteidigen, auch mal auf einen gekonnten Angriff setzen und einen nicht einfach von hinten anrempeln oder immer nur stur in einer Linie fahren.
  • Man arbeitet unter anderem noch an einem Schadensmodell und an echten Wetterverhältnissen.

Wer will, kann sich das ganze Interview hier ansehen. Man kann also davon ausgehen, dass der Real Driving Simulator im Herbst 2008 auf den Markt kommen wird.

Dieses Video zu GT 5 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Gran Turismo 5

Gran Turismo-Serie



Gran Turismo-Serie anzeigen

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News