Super Mario Galaxy: Powerups komplett enthüllt

von Stefan Bien (11. Oktober 2007)

Nintendo hat im Laufe der Herbstkonferenz auch die offiziele Website von Super Mario Galaxy aktualisiert und die bis jetzt unbekannten Powerups enthüllt.

Folgende Formen kann Mario durch diese Powerups im Spiel annehmen:

Bienen-Mario - Mario kann für kurze Zeit fliegen und auf bestimmten Flächen gehen, die sein Gewicht sonst nicht halten würden

Geister-Mario - Mario kann durch bestimmte Hindernisse, wie z.B. Gitterstäbe hindurchschweben

Feuer-Mario - Wie bereits aus den 2D-Mario-Titeln bekannt kann Mario Feuerbälle werfen und damit Gegner bekämpfen und Gegenstände zertrümmern

Eis-Mario - Mario kann Gegner und Wasser einfrieren. Wenn Eis-Mario auf eine Wasserfläche tritt, gefriert das Wasser unter ihm und er kann darauf laufen

Sprungfeder-Mario - Mario wird zur lebendigen Sprungfeder und kann damit große Hindernisse überwinden

Star-Mario - Mario wird für kurze Zeit unbesiegbar und kann es mit jedem Gegner aufnehmen

Außerdem wird es im Spiel auch 2,5D-Level geben, was bedeutet, dass das Level selbst aufgebaut ist wie bei den alten Sidescroller-Spielen der Mario-Serie, alle Objekte jedoch auch weiterhin durch die 3D-Engine gerendert werden. Dies wurde so ähnlich bereits bei New Super Mario Bros. auf dem Nintendo DS angewendet.

Zu all diesen Neuerungen gibt es auch bewegte Bilder auf der offizielen Website zu Super Mario Galaxy. Es handelt sich um mehrere kurze Videos, die unsere Kollegen von Gamesyde in einem großen Video zusammengefasst haben.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Super Mario Galaxy

Mario Bros-Serie



Mario Bros-Serie anzeigen

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News