Crysis Entwickler wütend: Über 150 Beta-Spieler gebannt

von Richard Olbrecht (16. Oktober 2007)

Seit der Ankündigung und ersten Trailern von Crysis steht fest, dass auch deutsche Entwickler das Zeug dazu haben im internationalen Games-Markt mitzumischen. Einige Auserwählte dürfen Crysis bereits jetzt, in der Beta-Phase anzocken.

Eine Teilnahme an einer Beta ist immer mit einer sogenannten Vertraulichkeitsklausel (NDA) verbunden. Und an genau diese sollen sich laut Crytek sehr viele Tester nicht gehalten haben. Das Ergebnis: Wütende Entwickler und über 150 gebannte User.

Dieses Video zu Crysis schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Crysis

Crysis-Serie


Crysis-Serie anzeigen

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News