Wii Tastatur: PC-Feeling zum kleinen Preis

von Richard Olbrecht (16. Oktober 2007)

Dass man mit der Nintendo Wii dank des Internet-Channels neben dem Zocken auch Surfen kann, sollte wohl jedem bekannt sein. Jedoch war die Handhabung bis Dato sehr umständlich. Das soll sich nun ändern: Die Firma Logitech hat eine Wii-Kompatible Tastatur entwickelt.

Mit Hilfe des Classic Keyboard 200 können Besitzer der Konsole also nun mit PC-Feeling durchs Netz surfen. Und das auch noch zum kleinen Preis, denn die Tastatur kostet gerade einmal 12.99 Euro.

Mehr Informationen zu dem Gerät gibt es auf der Logitech Webseite.

Kommentare anzeigen
Die 25 reichsten Spielefirmen: Platz 1 geht an ...

Die 25 reichsten Spielefirmen: Platz 1 geht an ...

Habt ihr euch schon mal gefragt, welche Publisher so richtig Kohle machen und ganz oben auf der Liste der reichsten Fir (...) mehr

Weitere News