C&C 3 Tiberium Wars: Patch 1.09 erschienen

von Josef Dietl (25. Oktober 2007)

Für Command &Conquer 3: Tiberium Wars ist ein neuer Patch erschienen. Wie die Entwickler von Electronic Arts heute bekannt gegeben haben, erscheint das Softwareupdate zu dem Strategiespiel in der Version 1.09.

Die Macher verbesserten vor allem die Balance zwischen den drei Fraktionen GDI, Nod und Scrin. Dabei wurden Angriffskraft, Reichweite und Verzögerungszeit überarbeitet. Zusätzlich veränderte man im selben Sinne Ausgangspositionen, Lage von Rohstoffen und Größe der Maps Barstow Badlands, Tournament Tower, Pipeline Problems und der Kane Edition - Karte Tiberium Gardens III. Insgesamt soll dadurch der Aspekt des strategische Rohstoffsammelns und die Erhöhung der Effektivität der Artillerieeinheiten erreicht werden. Weiterhin wird in dem Patch die neue MapWrecktropolis enthalten sein. Sie stellt eine ehemalige Großstadt dar und ist bei Nicht-Ranglisten-Spielen für maximal vier Spieler geeignet.

In Addition zu dem genannten konnte auch einige Bugs gefixt werden. So wurde unter anderem der bei Online-Spielen auftretenden Lag im Menü, durch den versehentlich mehrere Einheiten gleichzeitig angewählt wurden, behoben. Des Weiteren nähern sich Infantrieeinheiten jetzt eher den Zielen, als das sie aus weiten Entfernungen hohe Fehlschussraten produzieren. Der Fehler, dass upgegradete Kraftwerke auch nach ihrer Zerstörung noch Energie liefern, wurde ebenfalls beseitigt.

Der Patch ist in der Auto-Update-Version 30 Megabyte und in der Download-Version 260 Megabyte groß und wird unter anderem über die Webseite des blue4s-Clan kostenfrei angeboten.

Dieses Video zu C&C 3 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Command & Conquer 3 - Tiberium Wars

Command & Conquer-Serie



Command & Conquer-Serie anzeigen

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News