Xbox 360: IPTV verschoben

von Moritz Richter (30. Oktober 2007)

Microsoft verschiebt den Start des neuen Features auf eine ungewisse Zeit.

Microsoft hat bestätigt, dass sie das neue Feature IPTV verschieben mussten. Dies berichten unsere Kollegen von Gamespot.com. Grund für die Verspätung ist die Auslieferung der Software. Diese wird erst im Dezember den diversen Anbietern zur Verfügung gestellt werden. Wann genau das IPTV erscheint, konnte Microsoft nicht sagen, da dies immer noch an den Anbietern liege.

Mit IPTV wird es unter anderem möglich sein HD-Fersehen zu empfangen.

Kommentare anzeigen
AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

Erst im März stellte AMD seine neue CPU „Ryzen“ vor, die besonders in Anwendungen gegen Intels teuerst (...) mehr

Weitere News