Rock Band: Der World Tour Mode

von Philip Ulc (09. November 2007)

Zu Harmonix neuestem Musikspiel Rock Band sind Neuigkeiten zum Spielmodus "World Tour Mode" durchgesickert.

Dort werdet Ihr mit Eurer "Band" eine Welttour spielen und durch die Lande reisen. Anfangs noch in einem schäbigen Van unterwegs, kann sich mit später verdientem Geld ein voll ausgestatteter Tourbus gekauft werden. Auch der Auftrittsort kann gewählt werden. Wie wäre es, mit einem Benefiz-Konzert auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung zu spielen, um neue Fans zu gewinnen? Leider muss dann auf Einnahmen verzichtet werden - was den Spieler vor so manch schwere Entscheidung stellt.

Auf Tour werdet Ihr auch mit Spezialveranstaltungen konfrontiert. So muss zum Beispiel einmal die komplette Songliste durchgespielt werden - was einen 6-Stunden-Gig ausmacht. Hierfür verspricht der Entwickler aber ein besondere Entlohnung.

Für einen richtigen Rockstar gehört sich auch ein volltattowierter Körper. So bieten eine Vielzahl an Tattoo-Shops die Möglichkeit auf einen möglichst individuellen Körper.

Der versprochene Onlinemodus bietet eine echte Herausforderung. Vier Spieler reichen aus, um eine vollwertige Musikcombo zu bilden. Dabei soll es sich so anfühlen, als spieltet Ihr zusammen mit Freunden in einem Raum. Um dieses Erlebnis zu ermöglichen, hält der Entwickler einige Patente in diesem Bereich. Ebenso werden einige Features in der Hinterhand gehalten. So können beispielsweise weitere Instrumente wie ein Keyboard integriert werden.

Das Musikspiel wird Anfang 2008 für PS3 und Xbox 360 veröffentlicht.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Rock Band

Rockband-Serie



Rockband-Serie anzeigen

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Rock Band

Alle Meinungen