Wii Foto-Kanal: Bald ohne MP3 Unterstützung

von Richard Olbrecht (13. November 2007)

Mit dem Wii Foto-Kanal kann jeder seine Videos und Bilder im Internet frei zugänglich machen. Der Kanal bietet auch die Möglichkeit eine Slide-Show mit Musik zu untermalen.

Wie nun Nintendo auf der offiziellen Webseite bekannt gegeben hat, wird es ab dem nächsten Update auf Version 1.1 Anfang Dezember dieses Jahres keine MP3 Unterstützung mehr geben. Vielmehr wolle man auf das Format AAC setzen, da dieses die gleiche Qualität bei weniger Speicherplatz bietet.

Sobald das Update installiert ist gibt es keine Möglichkeit mehr zur alten Version zurückzuwechseln.

Hat dir "Wii Foto-Kanal: Bald ohne MP3 Unterstützung von Richard Olbrecht" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen
Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt Publisher Ubisoft an, dass es einen Beta-Test zum PvP-Modus Ghost War in (...) mehr

Weitere News