World of Warcraft: 2. Teil lässt auf sich warten

von Philip Ulc (18. November 2007)

Das Online-Rollenspiel World of Warcraft wird laut Entwickler Blizzard Entertainment in absehbarer Zeit auf einen zweiten Teil verzichten müssen.

Das verlautbarte Frank Pearce von Blizzard in einem exklusiven Interview mit einer englischen Webseite. Für das MMORPG, das sich nach wie enormer Popularität erfreut und in den Spielecharts immer noch weit oben angesiedelt ist, gäbe es noch ausreichend Features, die man zunächst einbauen wolle.

"Wir haben noch nicht einmal damit angefangen, über einen Nachfolger nachzudenken. Es gibt noch eine lange Wunschliste von aufregenden Features, die wir erst noch abarbeiten wollen.", so Pearce.

Ein World of Warcraft- 2 steht also noch in den Sternen, dafür freuen sich die derzeit 9,3 Millionen aktiven Abonnenten auf das zweite, offizielle Add-on World of WarCraft - Wrath of the Lich King, das im nächsten Jahr erscheinen soll.

Dieses Video zu WoW schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

World of Warcraft

World of Warcraft-Serie



World of Warcraft-Serie anzeigen

AMD Ryzen: Erheblich mehr FPS in Rise of the Tomb Raider

AMD Ryzen: Erheblich mehr FPS in Rise of the Tomb Raider

Lange Zeit bildete AMD das Schlusslicht auf dem CPU-Markt, doch mit Ryzen konnte der Chip-Gigant wieder massiv aufholen (...) mehr

Weitere News