Guitar Hero - Rocks the 80s: Klage gegen Entwickler

von Marco Zottmann (22. November 2007)

Die Rockband "The Romantics" hat nun Klage gegen Activision, Red Octane und den Entwickler Harmonix eingereicht. Grund dafür sei die Coverversion durch die Coverband Wavegroup Sound im PS2-Spiel Guitar Hero: Rocks the 80s von ihrer Single "What I like about you". Diese sei laut Band dem Original zu ähnlich und für die Käufer irreführend, was den originalen Song angeht. Deshalb fordert die Band nun eine Gewinnbeteiligung am Spiel und den Verkaufsstopp.

Wie weit die Klage im Moment fortgeschritten ist, ist nicht bekannt. Da aber in den USA schon so manches kuriose Urteil gefällt wurde, wäre es durchaus im Bereich des Möglichen, dass die Band Recht erhält.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Guitar Hero: Rock the 80s

Guitar Hero-Serie



Guitar Hero-Serie anzeigen

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Der Entwickler Gun Media hat angekündigt, dass der Einzelspielermodus von Friday the 13th - The Game ohne klassisc (...) mehr

Weitere News