Weihnachtsgeschäft: Rekorde werden brechen

von Josef Dietl (24. November 2007)

Für das anstehende Weihnachtsgeschäft rechnet man weltweit mit bisher noch nie dagewesenen Absätzen in der Spieleindustrie. Dies berichtet Michael Pachter, seines Zeichens Analyst in Diensten des Finanzdienstleisters Wedbush Morgan Securities, in einem Interview mit den Kollegen des britischen Magazins Gamesindustry.biz. Der Vertreter des US - amerikanischen Unternehmens rechnet für die Hard- und Softwareverkäufe in den USA in der Zeit nach dem Thanksgiving - Feiertag sogar mit einer erheblichen Steigerung:

"Die Branche wird meiner Meinung nach alle Rekorde brechen. Gerade bis zum Ende des Jahres werden die Hardwareverkäufe nochmal um fünfzehn Prozent steigen, der Softwareabsatz wird sich in einem ähnlichen Rahmen bewegen."

Michael Pachter meinte weiterhin, dass die kürzlich vorgenommenen Preissenkungen bei den HD - fähigen Konsolen unter anderem dafür verantwortlich sein werden. Nichtsdestotrotz sieht er eher den Hersteller Nintendo als Sieger aus dem Kampf um die meistverkauften Systeme hervorgehen. Seiner Meinung nach werden in den USA vom Handheld Nintendo DS die meisten Einheiten verkauft werden und das dicht gefolgt von Nintendo*s *Wii.

Im Bereich der Softwareverkäufe hat sich seiner Ansicht nach durch die vielen Releases in diesem Monat wieder einmal gezeigt, dass eine große Zahl der Entwickler ihr Hauptaugenmerk auf das Weihnachtsgeschäft legt. Pachter rechnet damit, dass am Ende der Entwickler und Publisher Electronic Arts, der aktuell unter anderem mit Crysis, Half Life 2: The Orange Box und Hellgate - London in den Charts steht, die meisten Spiele verkauft haben wird. Auf die Frage, welches einzelne Spiel sich am meisten verkaufen werden wird, antwortete er:

"Je nachdem wann der Beobachtungszeitraum beginnen soll, hat Guitar Hero eine gute Chance, die Nummer Eins zu werden."

Guitar Hero III: Legends of Rock wird in den USA am 28. Oktober für Playstation 3, Playstation 2, Xbox 360, PC und Nintendo Wii erscheinen.

Kommentare anzeigen
Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News