Activision: Zusammenarbeit mit Discovery Channel

von Philip Ulc (30. November 2007)

Der zweitgrößte Spiele-Publisher auf dem US-Markt, Activision, und Discovery Channel haben ein Kooperationsabkommen unterzeichnet, das ab 2008 auf Tierfilmen basierende Spiele auf den Markt bringt.

Es sind mehrere Spiele in Arbeit, die sich auf den Tierkanal Discovery's Animal Planet mit Sendungen wie "Meerkat Manor" oder "Orangutan Island" berufen. Die Zielgruppe sind jüngere Spieler und ältere Semester außerhalb des Teenager-Alters.

Genaue Spielnamen wurden nicht genannt, ab der zweiten Hälfte des nächsten Jahres sind Veröffentlichungen angepeilt.

Kommentare anzeigen
Mord in Russland wegen einem Streit über Grafikkarten

Mord in Russland wegen einem Streit über Grafikkarten

(Bildquelle: Fraghero.com) Zwei langjährige Freunde stritten sich in Russland über eine simple Frage: Ist die (...) mehr

Weitere News