AMD in den Top 10: Nicht mehr dabei

von Thomas Zühlsdorf (01. Dezember 2007)

Laut Reuters hat iSuppli seine Vorhersage für die Top 10 der Chiphersteller für Ende 2007 beaknnt gegeben. Nach iSupplis Aussage soll Chiphersteller AMD nicht mehr unter den Top 10 dabei sein.

Auf Platz 1 soll (weiterhin) Intel stehen, zumal der Hersteller seinen Marktanteil dieses Jahr um 12,5% gesteigert habe. Auf Platz 2 steht Samsung, danach Toshiba und Texas Instruments auf Platz 4. Sony kämpft sich von dem letzten Jahres erreichten Platz 14 hoch auf die 8, was wohl daran liegt, dass die PS3 dieses Jahr gut gekauft wurde.

Ob diese Vermutungen richtig sind, wird sich am Ende dieses Monats zeigen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News