No More Heroes: In Europa zensiert

von Stefan Bien (08. Dezember 2007)

No More Heoes wird in Europa nur in einer geschnittenen Fassung erhältlich sein.

Im Gegensatz zur amerikanischen Version, in der das Blut so spritzt, dass man denkt, man wäre in einem Spiel für eine Blutbank gelandet, wird in der europäischen Version jeder getötete Gegner zu schwarzer Asche zerfallen. Ob dies eine Vorsichtsmaßnahme des Publishers Rising Star Games ist und inwiefern diese mit dem Manhunt 2 Verbot zusammenhängt, ist noch unklar.

Kommentare anzeigen
RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News