Bungie: Weiterhin Microsoft-Exclusiv

von Stefan Bien (08. Dezember 2007)

Bungie wird auch in der näheren Zukunft nur Spiele für die Xbox 360 veröffentlichen.

Dies hat Jonty Barnes von Bungie jetzt in einem Interview mit Eurogamer.net bekannt gegeben. Man möchte auch weiterhin die besten Spiele herstellen, die man machen kann und dies sei durch das gute Verhältnis mit Microsoft nur auf der Xbox 360 möglich. Außerdem sagte er, dass man zwar momentan keine Pläne für Xbox Live Arcade hätte, aber dies sich in Zukunft auch ändern könnte.

Kommentare anzeigen
AMD Ryzen: Neue Prozessoren sind schnell und günstiger als die Konkurrenz

AMD Ryzen: Neue Prozessoren sind schnell und günstiger als die Konkurrenz

Bei Desktop-Prozessoren gibt es offenbar endlich wieder einen Wettbewerb: AMD hat auf dem Tech Day in San Francisco die (...) mehr

Weitere News