Film "Igor" als Spiel: Geplant für PC, Wii und Handhelds

von Thomas Zühlsdorf (08. Dezember 2007)

Zu dem 2008 erscheinenden Film Igor soll es auch gleichzeitig ein Game geben, sagt Variety.

In Film und Spiel geht es um den Gehilfen (Igor) eines verrückten Wissenschaftlers, der selber einmal soeiner sein möchte, um dann den ersten Preis bei einem Wettbewerb zu gewinnen.

Wie Variety berichtet, hat die Interactive Game Group (Entwickler des Spiels, gegründet von Frederic Chesnais) die Leute von Legacy ausgewählt, das Game zu produzieren. "Wir übernehmen die Finanzierung, das Verlegen und im Grunde das gesamte Publishing", sagte Chesnais.

Legacys Pläne sehen es vor, mit dem Spiel besonders Familien und Gelegenheitsspieler anzusprechen. Erscheinen soll es für die Nintendo Wii, den PC und Handhelds (PSP, Nintendo DS).Aus Zeitmangel könnten sie das Game weder für die PS2 oder 3, noch für die Xbox 360 herstellen.

Die Sprecher für den Film, unter anderem John Cleese, Jennifer Coolidge und John Cusack, sollen auch die Stimmen für das Game abgeben.

Als Entwickler zum Game für den DS hat LegacyMistic Software ernannt. Über die Entwickler für Wii und den PC gibt es allerdings noch keine festen Informationen.

Kommentare anzeigen
Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News