Xbox Live Video-Marktplatz: Ab sofort HD-Blockbuster

von Falko Sczendzina (11. Dezember 2007)

Heute ist soweit. Der Xbox Live Video-Marktplatz, der in den USA schon seit Konsolenstart Perlen wie South Park oder Red vs. Blue vertreibt, startet auch in Deutschland, England, Frankreich, Irland und Kanada. Somit können Hollywood Blockbuster nun bequemst vom Sofa aus in voller HD-Optik heruntergeladen werden.

Wie das funktioniert? Stellt euch eine Videothek vor, wählt über euer Xbox Live Hauptmenü den Video-Marktplatz an und sucht den Film eures Begehrs heraus. Diesen leiht ihr euch dann von der Videothek für eine Leihgebühr von nur 250 MS Punkten in Standart Auflösung oder wenn ihr einen HD-Ready oder sogar einen Full-HD Fernseher besitzt in HD-Qualiät für eine Leihgebühr von 380 MS Punkten herunter. Microsofts virtuelle Währung ist also von Nöten, um das Angebot nutzen zu können. Die Filme verbleiben dann zwei Wochen auf der Festplatte, ehe sie von der Festplatte gelöscht zurück an die virtuelle Videothek gehen. Außerdem sind die Filme nur 24 Stunden nach dem ersten Sehen erneut schaubar, da sie auch dann "zurückgegeben" werden und erneutes Sehen wieder die Leihgebühr fordert.

Bis zum Jahresende sollen folgende Filme zusätzlich zu den aktuellen wie Matrix oder Maverick verfügbar werden:

  • Auf der Jagd
  • Batman Forever
  • Batman Returns
  • Batman & Robin
  • Contact
  • Deep Blue Sea
  • Erbarmungslos
  • Fletchers Visionen
  • Last Boy Scout
  • Maverick
  • Miss Undercover
  • Outbreak
  • Reine Nervensache 2
  • Sie waren Helden
  • Sphere - Die Macht aus dem All
  • Wild Wild West
  • Zodiac

Außerdem haben Microsoft und Warner Bros. Entertainment für die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester eine besondere Aktion angekündigt. Am 28. Dezember, von 00:01 bis 23:59 Uhr, soll ein noch geheimer HD-Top Movie für nur 100 MS Punkte angeboten werden.

Kommentare anzeigen
The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News