Greenpeace: Erneute Kritik an Nintendo & Co

von Simon Winzer (13. Dezember 2007)

Die Umwelstschützer von Greenpeace gingen heute wieder gegen die Hersteller von Konsolen vor.

Bereits vorige Woche musste sich Nintendo Kritik gefallen lassen. Die Firma Greenpeace ruft die Gamer auf, sich bei den Herstellern zu beschweren, sodass die Firmen dazu angeregt werden, über eine "grünere Zukunft" nachzudenken.

Kommentare anzeigen
Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

In den vergangenen Tagen zeigten sich Zocker über soziale Netzwerke nicht von ihrer besten Seite. Nach Hasstiraden (...) mehr

Weitere News