Donkey Kong Jet Race: Affenstarker Fun-Racer

von Philip Ulc (18. Dezember 2007)

Nintendo schenkt dem Affen-Vater Donkey Donk ein neues Spiel und veröffentlicht am 25. Januar 2008 den Fun-Racer Donkey Kong Jet Race für die Wii.

Insgesamt stehen 16 Charaktere zur Auswahl, wovon 10 erst freigeschaltet werden müssen. Die Bewegungssensoren der Wii-Steuerungseinheiten werden optimal benutzt. Um in Kurven einzulenken, braucht Ihr lediglich den Controller in die entsprechende Richtung zu neigen. Zusammen mit Nunchuk und Wiimote lasst Ihr den Fahrer virtuell trommeln und holt Euch so einen Geschwindigkeitsboost. Werden die Controller hoch gerissen, springt das Fahrzeug.

Der Partyspaß will auch mit einigen Überraschungen locken. So wählt Ihr beispielsweise als fahrbaren Untersatz auch Rhinos aus. Im Spielmodus "Candys Missionen" gilt es, nicht als Erster ins Ziel zu fahren, sondern die zuckersüße Candy mit Spezialmoves zu beeindrucken und Ihr möglichst viele Bananen zu bringen.

Kommentare anzeigen
Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News