Two Worlds: Add-On Features vorgestellt

von Falko Sczendzina (22. Dezember 2007)

Der in Karlsruhe ansässige Publisher Zuxxez, der den hauseigenen Entwickler Reality Pump mit Arbeit versorgt, hat gestern in einer Pressemeldung die neuen Features vorgestellt, die das deutsche Rollenspiel Two Worlds mit dem Add-On The Temptation erweitern werden.

Zunächst verspricht Zuxxez eine Gameplay-Erweiterung, die es dem Spieler möglich machen wird Leitern zu benutzen und Kisten, Fässer und andere Gegenstände zu stapeln, damit der Spieler höher gelegene Areale erreichen kann. Außerdem wird man künftig solche Kisten und Fässer auch direkt eingesetzt einsetzen können, um fiese Gegner direkt anzugreifen und im besten Fall auszuschalten. Hat der Spieler dann neue Gebiete erklommen, wird ihn eine noch abwechslungsreichere Aussicht erwarten, denn die Entwickler werden das Rollenspiel mit The Temptation um neue Landschaftstypen wie eine Savanne oder einen Dschungel vergrößern. Neben der entsprechenden Flora wie Mangrovenbäume, Lianen oder Kakteen sind natürlich auch neue Tiere mit von der Partie, um die Welten mit Leben zu füllen. Dazu gehören zum Beispiel Nashörner, Paviane, Leoparden oder Panther.

Stolz verspricht CEO Alexandra Constandache:

"Wir realisieren mit 'The Temptation' ein noch intensiveres Spielerlebnis. Dazu gehören neben der Verfeinerung der vorhandenen Elemente natürlich auch ein paar neue Features. Gerade das Bewegen von Gegenständen bietet fast unendliche Möglichkeiten, um im Spiel kreativ zu werden und ermöglicht gleichzeitig sehr interessante Quests."

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Two Worlds

Two Worlds-Serie



Two Worlds-Serie anzeigen

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News