Midway: Weniger soll mehr werden!

von Simon Winzer (29. Dezember 2007)

Wie David Zucker, Geschäftsführer von Midway bekannt gegeben hat, will der Publisher für Computerspiele im Jahr 2008 schwarze Zahlen schreiben.

Daher wolle Midway sich ab sofort auf weniger Spiele konzentrieren, dafür aber auf eine besser Qualität achten. Dazu möchte Midway demnächst mehr Lizenzen für die Games erhalten, sodass zum Beispiel Videosequenzen echter wirken.

Kommentare anzeigen
Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

In den vergangenen Tagen zeigten sich Zocker über soziale Netzwerke nicht von ihrer besten Seite. Nach Hasstiraden (...) mehr

Weitere News