Hellgate London: Jetzt auch zum Lesen

von Kristof Münster (30. Dezember 2007)

Im kommenden Jahr bringt der Publisher Tokypop einen dreiteiligen Manga-Comic zu dem Spiel Hellgate: London heraus.

Die deutsche Ausgabe soll bereits im Juni 2008 für 6,50 Euro erhältlich sein. Bekannt ist außerdem, dass die erste Ausgabe 192 Seiten umfassen wird und die Geschichte zur Öffnung der Höllentore in London erzählt. Genau wie im Action-Rollenspiel für den PC erzählt der Comic die Geschichte um den Rugby-Spieler John Fowler und dessen Schwester Lindsey im Jahre 2010 in London. Das Erscheinungsdatum und der Inhalt der nächsten zwei Ausgaben wurden jedoch noch nicht bekannt gegeben.

Hier die offizielle Einführung zum ersten Band:

"Das Jahr 2020: In verschiedenen Städten rund um den Globus tun sich Höllentore auf und Dämonen steigen aus ihnen empor, um die Menschheit zu vernichten. Die Welt versinkt im Chaos. So auch London. Mittendrin versuchen College-Rugby-Spieler John Fowler und seine Schwester Lindsey hinter das Geheimnis einiger gespenstischer Vorfälle in ihrem Umfeld zu kommen: Was hat es mit dem Skelett, dem Geist und dem magischen Schwert, das sie auf dem Dachboden ihres Hauses finden, auf sich? Sind es böse Omen? Was die Geschwister bei ihren Nachforschungen über ihre Familie erfahren, verändert ihr Leben von Grund auf ... "

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Hellgate - London

Hellgate-Serie


Hellgate-Serie anzeigen

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Hellgate - London

MichaMB
61

Alle Meinungen