DMC4 auf PS3: Besserer Ton und kürzere Ladezeiten

von Josef Dietl (31. Dezember 2007)

Devil May Cry 4 wird in seiner Playstation 3 - Version einen besseren Ton und kürzere Ladezeiten beinhalten. Die Kollegen vom gaming.monstersandcritics berichten von diesen im Vergleich zur Xbox 360 exklusiven Extras aus der neusten Ausgabe des Videospielmagazins Famitsu:

"Während Devil May Cry 4 nach der Meinung einiger Gaming - Webseiten im Moment auf Sonys Konsole besser aussieht und sich auch besser spielt, können sich Playstation 3 Fans obendrein noch auf die exklusive Unterstützung von digitalem 5.1 LPCM Surround - Sound, Bonusinhalte für das Playstation Network und ganz besonders auf die Möglichkeit, das Spiel auf der Playstation 3 - Festplatte installieren zu können, freuen."

Gerade die Installierbarkeit von insgesamt rund fünf Gigabyte an Daten auf der internen Playstation 3 - Festplatte soll die Ladezeiten während des Spielens deutlich verkürzen. Dies hat dann zur Folge, dass das Gameplay flüssiger von statten geht und keine langen Pausen die Hack and Slash - Action unterbrechen. Weiterhin kann der benötige Festplattenspeicher nach der Beendigung des Spieles wieder komplett freigeräumt werden. Über die für das Playstation Network exklusiven Inhalte wurde von offizieller Seite noch nichts bekannt gegeben, es heißt jedoch, dass es sich dabei um weitere Episoden, zusätzliche Charaktere, Bonus - Waffen oder sogar neue Bosse handeln könnte. Über diese Inhalte wird mal wohl erst Bescheid wissen, wenn Devil May Cry 4 im Februar 2008 für Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen wird.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Devil May Cry 4

Devil May Cry-Serie



Devil May Cry-Serie anzeigen

Dauntless: Neues Spiel ehemaliger "League of Legends"-Entwickler

Dauntless: Neues Spiel ehemaliger "League of Legends"-Entwickler

Anlässlich der Veranstaltung The Game Awards 2016 kündigte das 2014 gegründete Entwicklerstudio Phoenix (...) mehr

Weitere News