PlayStation Network: Zukunft für den Einkaufsbummel

von Henning Ohlsen (03. Januar 2008)

Sonys PlayStation Network sollte bei der Bereitstellung zukünftiger Titel flexibler werden. Dies sagte Crystal-Dynamics-Mitarbeiter Riley Cooper nach dem erfolgreichen Release von Tomb Raider Anniversary auf digitalem Wege über Xbox Live gegenüber GamesIndustry.biz. Die Entwickler hatten das Spiel ursprünglich für die PlayStation 2 herausgebracht, Publisher Eidos bot es dann aber auch in mehreren Episoden über den Xbox Live Marketplace an.

Aber Cooper, der Chefdesigner Anniversarys, glaubt, Sonys PlayStation Network biete mehr Möglichkeiten für die Entwickler beim Verkauf von Spielen als Microsofts Xbox Live.

"Ich bin sehr im digitalen Vertrieb und dessen Potenzial interessiert", sagte er auf der Games Developer Conference in Lyon. "Das PlayStation Network ist eine sehr reizvolle Möglichkeit, weil es sehr vielfältig ist."

"Wir haben einen ersten Versuch mit Tomb Raider Anniversary auf der Xbox 360 gemacht und es war absolut fördernd für das Spiel. Aber Microsoft kommt den steigenden Anforderungen nur langsam nach und öffnet die Einschränkungen von Xbox Live zu langsam. Der Prozess dauert zu lange - während es im PSN kaum Begrenzungen gibt. Mit Warhawk gibt es sogar schon ein reines Onlinespiel."

Cooper ist der Auffassung, dass die digitale Distribution von Konsolen-Spielen bald Gang und Gebe sein wird. Es sei nur eine Frage der Zeit, bis der Online-Verkauf sich etabliere. Bereits in dieser Konsolen-Generation habe er eine hohe Akzeptanz erlangt.

"Der zusätzliche herunterladbare Inhalt wie zum Beispiel für Guitar Hero bringt den Firmen jetzt schon eine Menge Geld ein. Das ist zwar gut, aber ein weiteres Ziel ist es, nach dem Release der Spiele auch Communities dafür zu bilden", erklärt Cooper, "Die User könnten in diesen Gemeinschaften für ihre Mitgliedschaft und den Kauf belohnt werden."

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Tomb Raider Anniversary

Tomb Raider-Serie



Tomb Raider-Serie anzeigen

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News