Highlander: Eidos kündigt Titel an

von Josef Dietl (17. Januar 2008)

Eidos Interactive nimmt die Arbeiten am Action - Adventure Highlander auf. Wie der in Großbritannien ansässige Videospiele - Publisher am frühen Abend bestätigt hat, wird man das Spiel zur gleichnamigen Film - und Serien - Reihe gemeinsam mit den französischen Entwicklern von Widescreen Games auf den Markt bringen. Das Studio, das bereits Frank Herbert's Dune und Dead to Rights II für Namco entwickelt hat, wird dafür die Unreal Engine 3 der Entwickler von Epic Games verwenden und auf die Dienste des Drehbuchautors David Abramowitz setzten. Letzterer arbeitete bereits an der Serie und einem Animationsfilm zu diesem Thema.

In Highlander wird man die Rolle das unsterblichen Owen MacLeod übernehmen und sich durch zweitausend Jahre schlagen dürfen. Die Hauptfigur verfügt über spezielle Fähigkeiten und kann beispielsweise elektrischen Strom durch seinen Körper leiten und überlebt selbst den Fall aus großen Höhen. Wie bereits aus Serie und den Filmen bekannt, geht in dem unter anderem auf Duellen aufbauenden Spiel schließlich das Wissen und die Stärke der Gegner nach deren Enthauptung auf den Protagonisten über. Den insgesamt 77 Charakteren kann man mit Katana, Claymore oder Doppelschwert entgegentreten.

Der Titel wird voraussichtlich noch im Jahr 2008 für Sony*s *Playstation 3, die Microsoft Xbox 360 und den PC erscheinen.

Kommentare anzeigen
Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News