Verkäufe von Wii-Spielen: Amerikaner zocken am Meisten

von Simon Winzer (24. Januar 2008)

Wie die Statistiken von Nintendo belegen, konnten weltweit insgesamt 113 Millionen Spiele verkauft werden. Aus der Statistik geht außerdem hervor, wie viele Spiele für welche Konsole verkauft worden sind. Jedem Besitzer einer Wii gehören im Durchschnitt 5,6 Spiele für diese Konsole. Die Zahlen für die einzelnen Kontinente sehen allerdings ein wenig anders aus.

Demnach besitzt ein Amerikaner, der eine Wii sein Eigen nennen darf, im Schnitt 6,9 Spiele für seine Konsole. Europa liegt genau im Durchschnitt, hier besitzt jeder 5,6 Spielen Spiele für seine Konsole von Nintendo. Überraschend sehen die Zahlen in Japan aus, denn hier hat jeder Wii-Gamer 3,4 Spiele, was für japanische Verhältnisse relativ wenig ist.

Kommentare anzeigen
RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News