Call of Duty 4: Erfolgreichstes Spiel 2007

von Philip Ulc (26. Januar 2008)

Activision*‘s Top-Shooter *Call Of Duty 4 - Modern Warfare** hat sich weltweit über sieben Millionen mal verkauft und avanciert damit zum erfolgreichsten Videospiel 2007.

Die Verkaufszahlen gehen aus Erhebungen der NPD Group (Nordamerika), ChartTrack (UK) und der GfK (Europa und Australien) hervor und beziehen sich auf die Abverkäufe der Xbox 360-, PS3- und PC-Fassung. Dennoch ist diese hohe Verkaufszahl mehr als beachtlich, da der Titel erst seit Anfang November erhältlich ist.

Selbst Microsoft*‘s Zugpferd, der Ego-Shooter *Halo 3**, wird so der Rang abgelaufen. Zwar wurden 8,1 Millionen Spiele abgesetzt, diese Zahl bezieht sich aber auf die an den Handel ausgelieferten Einheiten und nicht auf die tatsächlich abgesetzten Titel. Die Erhebungen der NPD Group & Co. gelten dagegen der an den Endkonsumenten verkauften Spiele.

Dieses Video zu CoD 4 - Modern Warfare schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty 4 - Modern Warfare

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Call of Duty 4 - Modern Warfare

Alle Meinungen