Red Orchestra: Neue Fahrzeuge und Maps

von Philip Ulc (28. Januar 2008)

Das Modding Team Minion Works hat zwei Erweiterungspakete für den PC-Mehrspielershooter Red Orchestra - Ostfront 41-45 veröffentlicht.

Der Vehicle-Patch beschert den Allierten den schweren Panzer KV-1B und den KV-2 mit einer 152mm-Haubitze als Hauptgeschütz. Auf Seiten der Achsenmächte warten das Sturmgeschütz Stug IIIB sowie die Panzerabwehrkanonen Pak-40 and Pak-43 auf ihren Einsatz. Zusätzlich bietet die kostenlose Erweiterung rund 30 neue Camouflage Skins passend zu jedem Terrain.

Zum Abschluss wartet das Map-Pack mit zwei speziell für die neuen Fahrzeuge designten Karten, nämlich Klin und Roadblock, auf.

Die mit 70 MB beziehungsweise 50 MB recht kleinen Patches findet Ihr auf der offiziellen Red Orchestra - Ostfront 41-45 - Seite hier.

Hat dir "Red Orchestra: Neue Fahrzeuge und Maps von Philip Ulc" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Red Orchestra - Ostfront 41 - 45

Red Orchestra-Serie


Red Orchestra-Serie anzeigen

PlayStation 4: Nächstes Update verändert die Konsole womöglich grundlegend

PlayStation 4: Nächstes Update verändert die Konsole womöglich grundlegend

In jüngster Vergangenheit hatte es Sony schwierig, den Negativschlagzeilen zu entkommen. Zunächst polarisiert (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Red Orchestra - Ostfront 41 - 45

Alle Meinungen