Devil May Cry 4: In Japan 170.000 mal verkauft

von Salvatore Noto (01. Februar 2008)

Capcoms Devil May Cry 4 hat sich am ersten Verkaufstag im japanischen Markt 170.000 mal verkaufen können. Diese zahlen gehen aus Erhebungen von Enterbrain hervor.

Dabei wurde die PS3-Version 140.000 mal ausgeliefert, die Xbox 360-Version dagegen kam "nur" auf 30.000 Einheiten.

Devil May Cry 4 kam am 31.01.08 für die Xbox360 und die PS3 in Japan auf den Markt.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Devil May Cry 4

Devil May Cry-Serie



Devil May Cry-Serie anzeigen

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News