Devil May Cry 4: In Japan 170.000 mal verkauft

von Salvatore Noto (01. Februar 2008)

Capcoms Devil May Cry 4 hat sich am ersten Verkaufstag im japanischen Markt 170.000 mal verkaufen können. Diese zahlen gehen aus Erhebungen von Enterbrain hervor.

Dabei wurde die PS3-Version 140.000 mal ausgeliefert, die Xbox 360-Version dagegen kam "nur" auf 30.000 Einheiten.

Devil May Cry 4 kam am 31.01.08 für die Xbox360 und die PS3 in Japan auf den Markt.

Hat dir "Devil May Cry 4: In Japan 170.000 mal verkauft von Salvatore Noto" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Devil May Cry 4

Devil May Cry-Serie



Devil May Cry-Serie anzeigen

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Woche wird es ziemlich taktisch. Ob die warmen Temperaturen zuträglich sind, wenn ihr gerade fiese Rätse (...) mehr

Weitere News