Starcraft Online: Blizzard dementiert

von Philip Ulc (02. Februar 2008)

Blizzard lässt die Gerüchte um einen mögliches Starcraft Online mit einem offiziellen Dementi verpuffen.

"Wir haben nichts angekündigt, dass sich Starcraft Online nennt und auf Gerüchte oder Spekulationen über unsere Geschäftsbeziehungen gehen wir gar nicht erst ein.", so ein Blizzard-Sprecher.

Entfacht wurde das Gerücht durch den Finanzbericht des Caijing Magazins, welcher die asiatische Internetfirma NetEase.com als Vertriebspartner für Starcraft Online ausrief. Allerdings handelte es sich womöglich schlicht um einen unglücklichen Übersetzungsfehler. Besagte Firma solle lediglich den Server-Support für Multiplayer-Gefechte von Starcraft oder Starcraft 2 in einigen Ländern abwickeln.

Dieses Video zu Starcraft 2 schon gesehen?

Hat dir "Starcraft Online: Blizzard dementiert von Philip Ulc" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Starcraft 2 - Wings of Liberty

Star Craft-Serie



Star Craft-Serie anzeigen

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Obwohl es Die Sims 4 schon seit 2014 für den PC gibt, hat Hersteller Electronic Arts erst jetzt eine Konsolenversi (...) mehr

Weitere News