Conflict - Denied Ops: XBox360-Version kommt später

von Paul Schmidt (08. Februar 2008)

Die XBox 360-Version des Action Shooters von Eidos lässt noch ein paar Tage auf sich warten: Der Releasetermin wurde auf den 29. Februar verschoben.

In Conlict: Denied Ops schießt sich der Spieler im Auftrag des CIA durch geheime Aufträge und muss bei der Steuerung der beiden Elitekämpfer Graves und Lang seine Multitasking-Fähigkeit unter Beweis stellen. Beide Spielfiguren haben spezielle Fähigkeiten und werden im Solo-Modus abwechselnd kommandiert. Wem das zu anstrengend oder zu einsam ist, der kann sich einen Mitspieler einladen und den Shooter im Co-Op-Modus durchspielen. Außerdem steht ein Online-Multiplayer mit bis zu 16 Teilnehmern zur Verfügung.

Für den PC und die PS3 könnt ihr Conflict: Denied Ops schon ab heute käuflich erwerben.

Dieses Video zu Conflict - Denied Ops schon gesehen?

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Conflict - Denied Ops
Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Conflict - Denied Ops

Alle Meinungen