Clive Barkers Jericho: Indizierungsverfahren beendet

von Philip Ulc (09. Februar 2008)

Das vor acht Wochen begonnene Indizierungsverfahren zum Horrorspiel Clive Barkers Jericho ist beendet und zu Gunsten aller Spieler ausgefallen.

Der blutige und in Kombination mit dem bizarren Monsterdesign unangenehme Titel wurde von der BPjM nicht indiziert. Die PC-Version des Horror-Shooters kann also frei im Handel erworben werden.

Grund des Verfahrens war vor allem auch die Verweigerung eines USK-Siegels für das Spiel. Ohne Alterseinstufung wird ein Titel in der Regel recht schnell indiziert. Aus diesem Grund haben Microsoft und Sony auch die Veröffentlichung einer ursprünglich angedachten PS3- und Xbox 360 - Version gecancelt. Clive Barkers Jericho ist daher nur für PC erhältlich.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Clive Barkers Jericho
Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Clive Barkers Jericho

Densetzu
70

Ganz okay

von Densetzu (14)

SONNENSCHEIN4
50

Schweres Spiel

von gelöschter User

Alle Meinungen