Diablo 3: Erste Hinweise gesichtet

von Josef Dietl (16. Februar 2008)

Andeutungen zum heiß erwartetem Nachfolger aus Blizzard*s erfolgreicher Action-Rollenspiel-Serie sind aufgetaucht. In die Ankündigung der hauseigenen Europa-Messe des Herstellers, der *Worldwide Invitational 2008, haben die Grafiker bereits den typischen Diablo-Kopf eingearbeitet. Desweiteren hat sich der US-amerikanische Entwickler sogar schon die Rechte für die Domains diablo4.it, diablo4.fr, diablo4.eu und diablo4.es zum Nachfolger gesichert.

Eine offizielle Ankündigung von Blizzard ist bisher noch ausgeblieben, was sich im Zuge der Messe, die am 28. und 29. Juni stattfindet, jedoch ändern könnte.

Hat dir "Diablo 3: Erste Hinweise gesichtet von Josef Dietl" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen
Pokémon Go: Startschuss für legendäre Monster fällt in den nächsten Tagen

Pokémon Go: Startschuss für legendäre Monster fällt in den nächsten Tagen

Nachdem es zahlreiche Leaks, Daten-Durchforstung und die wüstesten Theorien gab, lässt Niantic jetzt die Katz (...) mehr

Weitere News