Sony hilft: Spenden für Kinder

von Josef Dietl (18. Februar 2008)

Das japanische Unternehmen hat ein Herz für Kinder gezeigt. Am vergangenen All-Star-Wochenende der NBA hat die amerikanische Abteilung das Kinderkrankenhaus von New Orleans mit einem riesigen Set an Home Entertainment ausgestattet. Insgesamt spendete man mehrere HD-TV-Geräte, PlayStation 3- und Playstation 2-Konsolen und einige PlayStation Portable-Handhelds.

Angesichts des Basketball-Wochenendes legte man noch zahlreiche Spiele aus der Singstar- und der NBA-Reihe drauf. Damit auch wirklich alle Kinder etwas davon haben, spendierte man noch ein mobiles Aufbewahrungssystem, so dass man die Gerätschaften von Zimmer zu Zimmer schieben kann.

Kommentare anzeigen
Yooka-Laylee: Youtuber "JonTron" wegen Immigranten-feindlicher Aussagen aus dem Spiel entfernt

Yooka-Laylee: Youtuber "JonTron" wegen Immigranten-feindlicher Aussagen aus dem Spiel entfernt

Nachdem der bekannte Youtuber JonTron bei diversen Anlässen fragwürdige Aussagen zu sensiblen Themen wie Immi (...) mehr

Weitere News