PlayStation 3: Pixel Junk Eden für PSN enthüllt

von Salvatore Noto (19. Februar 2008)

Auf der Game Developers Conference in San Francisco hat Entwickler Q-Games seinen neuen Titel Pixel Junk Eden für das PlayStation Netzwerk vorgestellt.

In dem Spiel steuer ihr einen kleinen Ball durch eine psychedelisch wirkende Welt, der sich über eine Schwing-Physik-Mechanik durch die 2D Levels bewegt und Pollen aufsammelt. Daraus wachsen Strukturen, die ihr benötigt, um in weitere Bereiche vorzudringen. Der Grafikstil und die Musik stammen vom japanischen Graphic Designer Baiyon.

Wann das Spiel im PSN erschient, haben die Entwickler noch nicht bekannt gegeben.

Kommentare anzeigen
Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Seit der Ankündigung und dem ersten Video im Oktober 2016 ist es von offizieller Seite sehr ruhig um Red Dead Rede (...) mehr

Weitere News