Games Convention: Ab 2009 zwei Messen?

von Philip Ulc (23. Februar 2008)

Wie wir vor einigen Tagen berichteten, wird die Games Convention, Europas größte Messe für Video- und Computerspiele, im Jahr 2009 in Köln unter dem Namen "GAMESCom" stattfinden. Jetzt verdichten sich die Gerüchte, dass ab 2009 zwei Computerspiel-Messen, eine in Köln und eine andere in Leipzig, um die Zuschauergunst buhlen werden.

Dass der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) am Montag die neue Messe in Köln ankündigen wird, gilt inoffiziell als bestätigt. Gleichzeitig wollen die Veranstalter der "Games Convention" aber auch über das Jahr 2008 hinaus eine Computerspiel-Messe in Leipzig ausrichten. Die Namensrechte liegen nämlich weiterhin bei der Leipziger Messe, da die angebotene Nutzungsgebühr über 450.000 Euro den Sachsen als zu gering erschien.

Beide Messen sollen ab 2009 im September stattfinden. Für die "Games Convention" in Leipzig gibt es sogar schon einen festen Termin und soll vom 09.-13.09.2009 stattfinden, als Zugpferd fungieren die Entwicklerkonferenz GCDC (07.-09.09.2009) sowie die GC Family. In Köln dagegen versammeln sich alle namhaften Publisher wie beispielsweise EA und soll so, zusammen mit einer besseren Infrastruktur, die Massen locken.

Kommentare anzeigen
Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News