Nintendo Wii: Herunterladbare Inhalte kommen

von Marcel Källner (24. Februar 2008)

Auf der derzeitigen Game Developers Conference in San Francisco kündigte Takashi Aoyama, Project Leader bei Nintendo an, das es bald herunterladbare Inhalte für Wii-Spiele geben wird.

Auf der Xbox 360 und PS3 gibt es diese Funktionen schon seit längerer Zeit. Bei der Wii-Version von Guitar Hero 3 kann man beispielsweise keine neuen Songs herunterladen, bei den Konkurrenzkonsolen geht dies jedoch.

Die Wii-Besitzer sollen für diese Zusatzinhalte mit den schon bekannten Wii-Points bezahlen können. Dies gilt sowohl für Disc- als auch für WiiWare-Spiele. Wann diese herunterladbaren Inhalte wirklich verfügbar sein werden ist aber noch nicht bekannt.

Kommentare anzeigen
Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Seit der Ankündigung und dem ersten Video im Oktober 2016 ist es von offizieller Seite sehr ruhig um Red Dead Rede (...) mehr

Weitere News