Call of Duty 4: Neuer Patch für Xbox 360-Version

von Philip Ulc (01. März 2008)

Infinity Ward hat für die Xbox 360 - Fassung des First-Person-Shooter Call of Duty 4 - Modern Warfare einen neuen Patch veröffentlicht, der die Multiplayer-Gefechten verbessern soll.

Vor allem der Host Migration - Modus scheint geglückt, denn so wird ein laufendes Spiel nicht mehr beendet, wenn der Host selbiges verlässt. Stattdessen wird unter verbleibenden Spielern ein neuer Host gewählt. Auch die Kill Cams wurden optimiert und geben nun mehr Aufschluss darüber, woher der tödliche Schuss kam.

Der Patch wird über Xbox Live bereit gestellt.

Dieses Video zu CoD 4 - Modern Warfare schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty 4 - Modern Warfare

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Call of Duty 4 - Modern Warfare

Alle Meinungen