PlayStation 3: In-Game-Com diesen Sommer

von Josef Dietl (04. März 2008)

Der Voice-Chat bei laufendem Spiel wird binnen der nächsten Monate zu Sony*s Konsole hinzugefügt werden. Dies bestätigte *Ray Maguire, SCE*s Leiter der europäischen Abteilung, gegenüber dem Magazin *MCV:

"Unser Aufschwung wird durch die Einführung der In-Game-Communcation in diesem Sommer, durch das Firmware-Update 2.4 und dem zugkräftigen Line-Up der Dritthersteller und unserer Studios anhalten."

Ab diesem noch undefinierten Zeitpunkt wird es auch möglich sein, dass laufende Spiel zu minimieren und andere Aktivitäten wie im Internet zu surfen oder Videos zu schauen durchzuführen. Das Gespräch fand anlässlich der millionsten in England verkauften PlayStation 3 statt:

"Dass wir die eine Million Verkäufe mit der PS3 schneller als mit der PSOne und der PlayStation 2 erreicht haben, bestätigt umso mehr, dass die PS3 ein Premium Produkt ist, dessen Einführung zu einem Premium Preis mehr als gerechtfertigt war."

In Anbetracht der nahenden Top-Titel Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots, das am 12. Juni erscheint, und Grand Theft Auto IV, dass am 29. April erscheint, dürfte die zweite Million noch schneller erreicht sein.

Kommentare anzeigen
Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News