Dawn of War-Soulstorm: Aufnahme in die ESL

von Marcel Källner (26. März 2008)

Turtle Entertainment und der Publisher THQ haben zum Verkaufsstart von Warhammer 40.000: Dawn of War - Soulstorm eine Zusammenarbeit angekündigt.

So wird der größte europäische Ligenbetreiber für die deutsche Sektion der Electronic Sports League, auch bekannt unter dem Kürzel ESL, Turniere und Cups für den neuen Echtzeit-Strategietitel Warhammer 40.000: Dawn of War - Soulstorm ausrichten. Die Anmeldung für den Opening-Cup startete bereits am 19. März. Am 1. Mai folgt dann die internationale ESL Amateur Series mit Preisen im Gesamtwert von 1.500 Euro. Ferner bietet die ESL die sogenannten Ladders und einen Wettbewerb in der dotierten ESL Major Series an. Im Sommer soll dann eine zusätzliche Cupserie mit verschiedenen Sachpreisen starten.

Alexander Albrecht, Head of Publisher Relations der Turtle Entertainment GmbH aus Köln sagt: "Dawn of War ist schon lange unter den aktiven Multiplayer-Spielen in der ESL zu finden. Es freut uns pünktlich zum Start des aktuellen Titels der Reihe mit THQ als Partner zusammen zu arbeiten. So können wir den Spielern attraktive Preisgelder in den professionellen Ligen bieten".

"Mit Soulstorm setzt THQ die populäre Dawn of War Serie fort und führt gleich zwei neue Streitmächte ein, die sowohl in der neuen Einzelspielerkampagne einsetzbar sind, als auch das Mehrspieler-Potenzial in den noch spektakuläreren Online-Schlachten weiter ausbauen", erklärt Paul M. Ashcroft, Marketing Director der THQ Entertainment GmbH.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Warhammer 40.000: Dawn of War - Soulstorm

Dawn of War-Serie



Dawn of War-Serie anzeigen

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Warhammer 40.000: Dawn of War - Soulstorm

Alle Meinungen