US Air Force über Xbox Live: Themen und Bilderpakete

von Falko Sczendzina (05. April 2008)

Die US-Militärs sind für ihre Anwerbeversuche berüchtigt. Sie besuchen nicht nur regelmäßig Schulen, um Jugendlichen zu imponieren, sondern sie schalten auch ihre "Do Something Amazing"-Werbung auf englischsprachige Spieleseiten wie Gamespot, um cool zu wirken. Oft beteiligen sich US Army, Marine Corps und Air Force auch an der Produktion von Ego- und Taktik-Shootern, um den Beruf des Soldaten möglichst attraktiv wirken zu lassen. Seit dem 2. April findet der us-amerikanische Xbox Live-Nutzer nun auch kostenlose US Air Force Themen und Bilderpakete.

Die Spielerbilder kann man sich hier zu Lande über MyGamercard.net ansehen. Derzeit nutzen schon 65 User die Air Force Bilder, ältere Militärwerbung wie aus dem US Army Sniper School-Satz nutzen aktuell rund 10.000 Xbox Live-Kunden und über 15.000 tragen ein Bild aus dem U.S. Army & Halo 3-Bildersatz.

Kommentare anzeigen
Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News