Nintendo DS: Neues Modell zur E3?

von Philip Ulc (12. April 2008)

Laut Shacknews und Bloomberg Japan soll zur E3 ein neues Modell des mittlerweile vier Jahre alten Handhelds DS vorgestellt werden.

Dies geht auf eine Ankündigung von Hirokazu Hamamura zurück, Präsident des Enterbrain Verlags, die unter anderem die Famitsu veröffentlichen, und der sich hierzu jüngst äußerte. Aufgrund sprachlicher Ungenauigkeiten und möglicher Übersetzungsfehler ist diese News aber als Gerücht einzustufen, da nicht bekannt ist, auf welche Quelle sich Hamamura beruft oder es bloßes Hirngespinst ist.

Von offizieller Seite hielt sich Nintendo standesgemäß zurück und sagte, dass es nichts zu kommentieren und nichts anzukündigen sei. Wenn man jedoch die Geschichte des Gameboy Advance noch im Hinterkopf hat, von dem über die Jahre mehrere Versionen erschienen, so ist ein überarbeitetes DS-Modell a'la DS 2 nicht unwahrscheinlich. Bereits zwei Jahre ist es her, dass der japanische Publisher und Hardware-Hersteller das Update DS Lite veröffentlichte. Re-Designs gehören also zur Firmenphilosophie.

Kommentare anzeigen
The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News