10 Jahre Lionhead: Fable-Macher feiert Jubiläum

von Falko Sczendzina (22. April 2008)

1997 verließ Peter Molyneux Bullfrogg und feiert seit dem gestrigen Tag mit seiner neuen Firma Lionhead Studios das zehnjährige Jubiläum dieser.

Auf das Entwicklungskonto Lionheads und seiner Satelliten wie Big Blue Box gehen seit der Gründung des Studios folgende Hits:

Noch dieses Jahr soll sich der in Entwicklung befindende Rollenspielhit Fable 2 seinen Weg exklusiv auf Microsofts Xbox 360 finden. Microsoft ist außerdem seit dem April 2006 durch Aufkauf der Mutterkonzern hinter Molyneux' neusten Werken und finanziert so auch die KI-Studie Dimitri, an der seit spätestens 2001 bei Lionhead geforscht und entwickelt wird. Elemente aus Dimitri fließen in andere Titel der Lionhead Studios ein, doch laut Molyneux soll Dimitris Kern noch ein eigenständiges Spiel werden, dass weltweit Schlagzeilen in den Wissenschaftsmagazinen machen werde. Außerdem arbeiten die Lionhead Studios derzeit noch an einem weiteren geheimen Projekt, wie Molyneux in mehreren Interviews andeutete.

Dem Jubiläum zum Anlass, will das Community-Team Lionheads wissen, wie ihr Fan der Spielschmiede geworden seid. Dazu könnt ihr über diesen Blog-Post eure Kommentare veröffentlichen. Die interessantesten oder witzigsten Geschichten sollen später mit einem Preis belohnt werden.

Dieses Video zu Fable 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Fable 2

Fable-Serie



Fable-Serie anzeigen

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News