Rainbow Six-Vegas 2: Schrumpft Festplattenspeicher

von Marcel Källner (24. April 2008)

Das PC-Spiele ab und zu abstürzen ist keine Seltenheit und auch die kürzlich erschienene PC-Version des Taktik-Shooters Rainbow Six: Vegas 2 von Ubisoft hat ab und an mal einen Crash.

Das ist natürlich nichts ungewöhnliches, doch wenn ihr euch wundert, dass eure Festplattenkapazität nach einem Crash von Rainbow Six: Vegas 2 ständig schrumpft, dann solltet ihr einmal in den Installationsordner von Rainbow Six: Vegas 2 schauen.

Denn einige Spieler berichten im Ubisoft-Forum, dass Rainbow Six: Vegas 2 bei jedem Absturz eine Log-Datei anlegt, die unter anderem Speicherdaten enthält. Das Problem dabei ist, dass diese Datei knappe 900MB groß ist. Nach einer handvoll Abstürze könnte es also auf der heimischen Festplatte etwas eng werden.

Gut ist, dass die im Verzeichnis Binaries ansässige Datei leicht zu löschen ist. Wem das Entfernen per Klick zu lästig ist, der kann nur auf einen neuen Patch hoffen, den Ubisoftbereits in Aussicht gestellt hat.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Rainbow Six Vegas 2

Rainbow Six-Serie



Rainbow Six-Serie anzeigen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News