WorldShift: Zieht in die ESL ein

von Marcel Källner (08. Mai 2008)

WorldShift, der neue Titel von Black Inc., steht ab heute in den Regalen der deutschen Händler. WorldShift soll dabei das Echtzeitstrategie Genre mit dem Massive Multiplayer Online Gaming verbinden und startet zum Verkaufsbeginn auch in Europas größter Liga für Computerspieler, der Electronic Sports League.

Die ESL lädt ab heute Spieler zu zwei WorldShift-Turnieren ein, zum einen den 1on1 Welcome Cup und die 1on1 Ladder, welche ab sofort auf esl.eu starten. Der Welcome Cup mit Preisen rund um den neuen Titel soll WorldShift in der ESL willkommen heißen. Die Ladder als feste Einrichtung stellt die Grundfesten der Liga für den neuen Titel dar.

Seit April hat die ESL bereits zwei Turniere mit der Demoversion von WorldShift veranstaltet, um das Spiel der eSport-Community vorzustellen und näher zu bringen.

Alexander Albrecht, Head of Publisher Relations bei Turtle Entertainment sagt: "WorldShift besitzt eine Menge eSport-Potenzial, das haben wir schon bei den Demo-Cups gemerkt." "Jetzt entscheidet die Community, wie stark WorldShift in der ESL wird."

"Die ESL ist perfekt, um WorldShift in die eSport-Szene einzuführen - schließlich sind dort über 800.000 eSportler aktiv", sagt Andreas Balfanz, Produkt Manager, Marketing- und PR-Manager bei Black Inc. "Bei den Turnieren kann sich die Community selbst überzeugen, welche Möglichkeiten WorldShift bietet - und wieviel Spaß es macht."

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

WorldShift
The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News