THQ: Lizenzabkommen mit Marvel

von Philip Ulc (08. Mai 2008)

Publisher THQ und der Comicriese Marvel haben ein exklusives Lizenzabkommen über die Entwicklung von Videospielen zur Marvel Super Hero Squad-Franchise geschlossen.

Somit wird der Publisher über die nächsten Jahre hinweg die weltweiten Rechte zur Veröffentlichung dieser Lizenz halten und alle aktuellen stationären und tragbaren Konsolen sowie PC mit passenden Spielen versorgen.

"*Marvel ist eine der wahren Perlen der Entertainment-Branche, und wir freuen uns riesig darüber, zukünftig gemeinsam die Marvel Super Hero Squad-Lizenz aufzubauen und unsere Partnerschaft auszuweiten*", freut sich Brian Farrell, Chef von THQ.

Die Marvel Super Hero Squad richtet sich vor allem an ein junges Publikum und erzählt die Abenteuer bekannter Superhelden wie Spider-Man, Iron-Man, Hulk, Captain America und Wolverine, die sich alle in der gleichen Stadt tummeln. Ab Herbst dieses Jahres wird kräftig die Werbetrommel gerührt, dann erscheint eine neue Comicserie zur Lizenz und ab nächstem Jahr eine TV-Serie.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News