Xbox 360 erreicht Meilenstein: 10 Mio. Stück in den USA verkauft

von Henning Ohlsen (15. Mai 2008)

Die Xbox 360 ist laut eigenen Aussagen von Microsoft die erste Konsole, die sich über 10 Millionen Mal in den USA verkauft hat. "Die Geschichte zeigt uns, dass die Firma, die als erste diese Marke von 10 Millionen Konsolenverkäufen erreicht, den Konsolen-Generationskampf gewinnt", sagte Don Mattrick, Chef der Gaming-Sparte bei Microsoft.

Weltweit habe das Unternehmen bereits über 19 Millionen Exemplare abgesetzt, was mehr Verkäufe bedeute als bei jeder anderen Konsole der aktuellen Generation. Daraufhin wurde Mattrick jedoch auf Nintendos letzten Finanzbericht hingewiesen. Dieser wies 24 Millionen an den Mann gebrachte Wii-Konsolen aus. Mattrick musste seine Aussage korrigieren und ergänzte, er meine nur im Vergleich zur Playstation 3.

Kommentare anzeigen
Splinter Cell: Konzepte für neues Spiel stehen bereit

Splinter Cell: Konzepte für neues Spiel stehen bereit

Seit der Veröffentlichung von Splinter Cell - Blacklist im Jahr 2013, ist es sehr ruhig um Geheimagent Sam Fisher (...) mehr

Weitere News