Metal Gear Solid 4: Definitiv nicht der letzte Teil

von Marcel Källner (20. Mai 2008)

In letzter Zeit verdichteten sich diverse Gerüchte, dass der Stealth-Shooter Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots der letzte Teil der Metal Gear Solid-Reihe werden würde, doch das Entwicklerstudio Kojima Productions dementiert diese Aussagen nun.

Ryan Payton von Kojima Productions erklärt: "Ich denke es gab einige falsche Annahmen das dies das letzte Metal Gear ist. Es ist wirklich einfach nur das letzte Kapitel in der Saga um Solid Snakes Geschichte ... [Solid Snake] war eine Belastung [für Kojima], aufgrund all der losen Enden. Wenn du also Metal Gear Solid 4 spielst und zum Ende kommst, denke ich, wirst du etwas in der Art fühlen, wie 'Wow, das ist ein guter Abschluss.' All diese eigenartigen Ereignisse, die in der Vergangenheit vonstatten gingen, werden zu einem Ende kommen. All diese sonderbaren Fragen - alles wird beantwortet ... Ich denke er ist deswegen etwas nervös. Du kannst von diesem Punkt aus nicht weitermachen. Du kannst nicht das nächste Kapitel beginnen. Wir haben die Geschichte wirklich abgeschlossen."

Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots erscheint am 12. Juni exklusiv für die PlayStation 3.

Dieses Video zu MGS 4 - Guns of the Patriots schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots

Metal Gear-Serie



Metal Gear-Serie anzeigen

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots

Valarr
96

Ende einer Ära

von gelöschter User 3

Alle Meinungen